Feldweg 33, 3912 Termen, Schweiz

Wer entschuldigt sich?

Unterwegs mit meinem Tram-Therapeut Waldemar Schön!

Wer mich kennt weiss, dass ich vor ein paar Monaten einen ganz persönlichen Zusammenstoss mit der Tram in Zürich hatte. Wer hier wen gestossen hat, ist bis heute nicht klar. Nach Wochen der Genesung, und glaubt mir auch der Tram ging es schlecht, war das Verhältnis zwischen der Zürcher Tram und mir, naja sagen wir, getrübt aber ruhig.

Jetzt kommt es zum neuen Zusammentreffen der Rivalen. Heute haben beide Beteiligten das Vergnügen, sich über einen ganzen Tag hinweg besser kennenzulernen und vielleicht auch das eine oder andere Missverständnis auszuräumen. Ich fahre den ganzen Tag mit der Tram, oder die Tram mit mir. Und am Abend gibt es dann sogar Käse-Fondue in der Tram. Wenn das mal nicht eine Entschuldigung ist.

Offen bleibt nur, wer sich hier bei wem entschuldigt. Entschuldigt sich die Tram bei mir, weil sie keine Rücksicht auf mein steigendes Alter genommen hat oder sollte ich mich bei der Tram entschuldigen?

Ich glaube, wir lassen diese Frage offen, beginnen vielleicht eine neue kleine Freundschaft und freuen uns auf einen Tag, der uns gemeinsam mit Freunden durch ganz Zürich führt und uns am Abend auch noch mit einem kleinen Gastmahl neu verbindet.

Auf eine langwährende Freundschaft – Tram!

einen Kommentar hinterlassen

%d Bloggern gefällt das: